fbpx

Florian Fox & Fox Band · CH

Freitag
21.00 – 22.30 h
Bühne 3 (Dorf Mitte)

www.florianfox.com

«Florian Fox wird wegen seiner wuchtigen Bass-Bariton Stimme vielfach als der «Schweizer Johnny Cash» bezeichnet.»

Der Schweizer Country Singer-Songwriter Florian Fox gründete im Alter von 15 Jahren die damals jüngste Country-Rockabilly-Band der Schweiz, „The Black Barons“. Mit der Band gewann er einen Schweizer Newcomer-Preis, und das Album der Band wurde vom Schweizer Radio SRF 3 als eines der besten Schweizer Alben 2013 bezeichnet.

In den letzten Jahren war Florian Fox regelmässig im Line-Up der renommiertesten Country- und Jazz-Festivals, darunter jährliche Auftritte am International Country Music Festival in Zürich, sowie an der Country Night Gstaad und dem Festival da Jazz St. Moritz. Er eröffnete dabei für Acts wie The Bellamy Brothers, Lorrie Morgan, Johnny Reid und viele mehr.

2020 wagte Florian Fox mitten in der Corona-Pandemie den Sprung in die Country-Metropole Nashville, um seine musikalische Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Im Oktober 2020 gewann er bei den Texas Sounds International Country Music Awards in Jefferson (TX) den begehrten Preis für „Outstanding Live Performance“.

In Nashville arbeitete er mit dem US-Country-Star und Produzenten Chuck Mead (BR5-49, Million Dollar Quartet) an seinem ersten Soloalbum «Made in USA», dessen erste Single-Auskopplung «Georgia» seit 26. August 2021 inkl. Musikvideo auf allen digitalen Kanälen verfügbar ist. Das vollständige U.S. Album erscheint am 4. März 2022.

Nach einer Tournee durch Texas sowie US-Radioshows stellt Florian Fox aktuell seine neue Musik auch in der Schweiz vor.