1996

Alle guten Dinge sind drei!

Um Petrus zu gewinnen, wird der Trucker-Gottesdienst eingeführt… und erobert die verlorenen Seelen. Dabei erlebt auch die legendäre Band „The Jackys“ seine T&C-Premiere. Auch im Festzelt ist „Action“ angesagt: Johnny Paycheck wettert über die Ausländer und Holly Dunn wirft vor Begeisterung CDs ins Publikum, was leider Verletzte zur Folge hatte!